Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Ausbildungsplatz zum technischen Systemplaner in der Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik (m/w/d) Vollzeit

Deine Aufgabenbereiche

Der Beruf des technischen Systemplaners in der Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik ist sehr vielseitig. Der technische Systemplaner konstruiert und berechnet komplexe Versorgungssysteme wie Lüftungsanlagen, Trinkwasseranlagen, Sanitäranlagen, Heizungsanlagen, Erdwärmeanlagen,  usw. und arbeitet dabei Hand in Hand mit Technikern und Ingenieuren. Dreieinhalb Jahre lang wird der technische Systemplaner zum Experten am Computer geschult, und lernt beispielsweise mit Hilfe von Konstruktions- und Grafikprogrammen, dreidimensionale Zeichnungen zu erstellen. Dabei muss er darauf achten, dass die Anlagenteile korrekt berechnet sind, damit die Anlagen später reibungslos funktionieren. Neben der Konstruktion der Anlagen wird auch die Größe der Anlage berechnet. Zum Beispiel wird berechnet, wie viel Leistung eine Erdwärmeheizung haben muss, um ein Gebäude heizen und kühlen zu können. Außerdem erstellt er die technischen Unterlagen.

Dein Anforderungsprofil

  • Mittleren Bildungsabschluss oder gleichwertige Schulbildung
  • Gute Kenntnisse in Mathe, Physik und Technik
  • Schnelle Auffassungsgabe und gutes technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Technisches Verständnis
  • Leistungsbereitschaft
  • Präzision
  • Teamfähigkeit
  • Kontakt- und Entscheidungsfreude

Wir bieten Dir

  • Ein gutes Arbeitsklima
  • Verantwortungsvolle Aufgaben
  • Möglichkeiten zur Selbstentwicklung
  • Eine gute Unternehmenskultur und Werteverständnis
  • Ein wirtschaftlich gesundes, innovatives und junges Unternehmen
  • Eine mögliche Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung

Haben wir dein Interesse geweckt, kannst du deine Bewerbung direkt auf der Homepage hochladen. Bei Fragen zur Stelle sehen wir dir telefonisch gern zur Verfügung.

Zurück zu Karriere

Jetzt online bewerben

Zum Seitenanfang